SICKINGER Holster in Deutschland kaufen

Wer in Deutschland ein Holster kaufen will, kommt kaum an den Produkten der Marke Sickinger vorbei. Profi-Holster von Sickinger gehören zu den besten Holstern weltweit. Meiner Meinung nach sind es die besten Holster , die man überhaupt mit Geld Kaufen kann… Oder anders gesagt: Wenn ich selbst Holster bauen könnte, dann müssten die genauso sein wie Sickinger-Holster.

Erfolg kommt bekanntlich nicht von ungefähr. Das mittelständische Unternehmen in Oberösterreich blickt auf eine über hundertjährige Erfahrung im Bereich Lederverarbeitung zurück. Was aus dieser Manufaktur kommt wird aus erstklassigen Rohstoffen gefertigt, bürgt für Qualität und lange Haltbarkeit

Bei der Fertigung der hochwertigen Waffenholster wird das  Leder  exakt an die Konturen der jeweiligen Pistole oder Revolver angepasst. Das geschieht größtenteils unter Verwendung der Originalwaffen. Jedes Holster ist für sich ein Stück Hand- und Wertarbeit.

Neben den verschiedenen Holstermodellen, wie zum Beispiel „LIGHTNING“, „G-MAN“ oder „QUICK DEFENSE“  stellt sich zunächst die Frage, ob der Träger des Holsters ein Rechts- oder LInkshänder sein wird. Die meisten Holster werden auf Wunsch entweder mit schwarzem oder mit  braunem Leder gebaut. Bei manchen Holstern kann man sogar noch zwischen verschiedenen Ziehwinkeln auswählen: FBI-Ziehwinkel oder Cross-Draw.

Diese Auswahlmöglichkeiten dienen dazu, möglichst vielen Anforderungen und Bedürfnissen der Waffenträger gerecht zu werden. Es führt aber auch dazu, dass es ein unverhältnismäßig großer Aufwand wäre alle  möglichen Holster auch nur für die gängigsten Waffentypen  zu bevorraten. Das kann nicht einmal Sickinger selbst.

Es versteht sich von selbst, dass die Anfertigung eines Holsters ein paar Tage dauert: Leder, welches zum Beispiel nassgeformt wird, benötigt Zeit zum Trocknen. Bleibt noch der Versand aus Österreich nach Deutschland, der bis zu vier Tage in Anspruch nehmen kann.

In meinem Holster-Bestell-Shop gebe ich daher eine Lieferzeit von 10 bis 15 Werktagen an, die ich weitgehend auch einhalten kann.

Als Entlohnung für die lange Wartezeit bekommt man aber ein Stück Wertarbeit, das seinem guten Ruf absolut gerecht wird.

Seit zwei Jahren bietet Sickinger aber auch Holster aus thermoplastischem, Kydex-ähnlichem Werkstoff an. Diese Fertigungsmethode ist aber an formgebende Werkzeuge gebunden .  Das Sickinger-Holster „SECURITY“ wird vorerst hauptsächlich für Pistolen der ebenfalls österreichischen Marke Glock angeboten.